heimgruen im Video für BottleCrop

Anfang April hatten wir ein Kamerateam zu Gast, um ein anderes junges Dresdner Unternehmen zu unterstützen. Die Jungs von BottleCrop engagieren sich ebenfalls im Bereich der Fensterbankbegrünung und wir finden Ihr Produkt einfach herrlich!

BottleCrop-Interview 

BottleCrop ist das kleinste hydroponische Urban-Farming-System der Welt und wurde entwickelt, um Salat und Kräuter auf der Fensterbank zu kultivieren. Die Handhabung ist kinderleicht und BottleCrop kann immer wieder verwendet werden. Einmal angesetzt, muss man sich bis zur Ernte nicht mehr viel um BottleCrop kümmern. Da BottleCrop ohne Erde funktioniert, gelangen weder Schmutz noch Schnecken an die Pflanzen. Der verwendete Schutzkarton kann zu jeder Zeit geöffnet werden, um das Wurzelwachstum zu beobachten. BottleCrop schützt auf moderne Weise die Umwelt. So spart das System beispielsweise gegenüber einem Salat im Feldanbau bis zu 97 Prozent an Wasser ein.

BottleCrop wurde entwickelt für, die...

  • … keinen eigenen Garten haben.
  • … eine sinnvolle & nachhaltige Geschenkidee suchen.
  • … auf moderne und ressourcenschonende Weise Kräuter und Gemüse anbauen möchten.
  • … EINFACH mal Hydroponik ausprobieren wollen.
  • … keine Schnecken im Salat mögen.

Balkonkasten Raupe oder BottleCrop?

Diese Frage stellt sich für uns nicht. Wir wollen beides =)


Diesen Blogpost teilen und liken: 


Ähnliche Einträge

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abschicken