Urban Gardening News 3

Die Begriffe Urban Gardening und urban Farming sind in aller Munde. Mit unserem Rubrik Urban Gardening News bieten wir einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu den Themen Urban Gardening, Stadtentwicklung und Lifestyle, welche andere Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben.

Urban Gardening/ urban Farming 

Kugelrundes Saatgut - Seedbombs: Gärtnern ganz leicht gemacht

Gärtnern mit dem gewissen Spaßfaktor? Mit Seedbombs funktioniert das Bepflanzen von Flächen schnell und bequem – und dazu eignen sich die Kugeln als tolles Mitbringsel für Freunde. Lesen Sie hier, wie sich die Samenbomben selber machen lassen... (T Online)

Hier ist Gärtnern Nebensache: «Urban Gardening» soll die Begegnung fördern

Die Verwaltung von Olten SüdWest will mit dem Gartenprojekt «Urban Gardening» die Begegnung fördern: «Bisher fehlte ein richtiger Begegnungsort für die Bewohner.» Das soll sich nun ändern... (Oltener Tagblatt)

Gegen das Gärtchendenken

Eine neue Form des Gruppengärtnerns ist in Zürich im Trend: Der Gemeinschaftsgarten. Den alteingesessenen Schrebergärtnern passt das gar nicht... (Tages Anzeiger)

Urban Gardening: So funktioniert's:Stadtgärtnern befriedigt viele Bedürfnisse

Urban Gardening macht Spaß und ist ein nachhaltiger Beitrag für mehr Lebensqualität in der Stadt – wenn die Planung stimmt. Mit diesen Tipps klappt's ... (aid)

Grüne fordern Urban Gardening - Gärtnern statt vermüllen

Ein Schandfleck befindet sich zwischen dem Dortelweiler Friedhof und dem Golfplatz. Dort liegt eine Brachfläche, die nicht nur von Unkraut übersät, sondern auch mit Schutt und Müll belastet ist. In ein innovatives Projekt verwandeln wollen diese Fläche die Grünen im Dortelweiler Ortsbeirat. Doch werden sie weiter warten müssen... (Frankfurter Neue Presse)

Garten anlegen - Urban Gardening: Grüne Oasen für Großstadtpflanzen

Der Begriff Urban Gardening ist hierzulande noch relativ neu. Es geht darum, in der Freizeit gärtnerisch tätig zu werden und Zeit im Grünen zu verbringen – ohne dabei jedoch die Großstadt zu verlassen. Informatives zu den urbanen Gemeinschaftsgärten lesen Sie hier... (T Online)

Urban Gardening in ZittauVon der Brachfläche zum Gartenparadies

Die Zittauer können ihre Lust am Gärtnern jetzt mitten in der Stadt ausleben: Nicht weit vom Marktplatz entsteht gerade der erste Gemeinschaftsgarten der Stadt. Auf der Brachfläche sollen bald Salat und Kohlrabi sprießen... (MDR)

Urban Gardening - So schön gartelt es sich im Augarten

"Heute" verloste mit "Ja! Natürlich" und dem Landwirtschaftsministerium 50 Beete im Augarten. Dass Urban Gardening voll im Trend ist, zeigt sich nun beim Lokalaugenschein: Die Beete werden von den "Heute"-Lesern liebevoll gepflegt... (heute.at)

Urban-Gardening - „Rosas Garten“ verschönert den Goerdeler-Park in Duissern

„Selbst anpacken und aufhübschen: Das Urban-Gardening-Projekt wird von vielen Menschen unterstützt. Auch Politiker der Grünen wollen Thema aufgreifen... (WAZ)

Die Stadt soll grüner und lebendiger werden

Um allen in Sachen Stadtgrün Engagierten eine Plattform zu bieten, wurde die "Initiative Essbares Darmstadt" gegründet. Deren Ziel lautet: Darmstadt soll - nach dem Vorbild von "Essbares Andernach" - grüner und lebendiger werden... (echo-online)

Duisburgs City wird zur grünen Oase

Viele Aussteller und Umwelt-Initiativen verwandelten die Duisburger Innenstadt am Samstag beim Umwelt- und Ökomarkt in eine grüne Oase... (WAZ)

Wie wir Leben wollen 

Solidarische Landwirtschaft - Wie Landwirte und Verbraucher gemeinsam glücklich wirtschaften

Lebensmittelskandale, Preisdiktatur der Discounter und die Industrialisierung der Landwirtschaft verunsichern Verbraucher wie Landwirte. Solidarische Landwirtschaft bietet gemeinsame Auswege... (aid)

App der guten Hoffnung

Mit "City Scopes" bindet Hamburg die Bürger in die Stadtplanung ein. Auch andere Metropolen interessieren sich für die Software... (Süddeutsche Zeitung)

Die ganze Stadt ein Gewächshaus

Die Initiative „Essbares Darmstadt“ will für mehr Grün sorgen nach Andernacher Vorbild - und setzt dabei auf die Unterstützung der Stadt... (Frankfurter Rundschau)

Nachhaltige Stadtentwicklung - Expertentag in Eberbach

"Mit der alten Denke kommen wir nicht weiter" - Die Suche nach Zukunftslösungenfür vom Strukturwandel betroffene Kleinstädte führt auf neue Pfade - "Expertentag" in Eberbach... (Rhein Neckar Zeitung)

Frankfurt will Bürger in Stadtentwicklung einbeziehen

Die Stadt Frankfurt will für ihr Stadtentwicklungskonzept eine breite Akzeptanz erreichen und hat deshalb einen Bürgerdialog ins Leben gerufen. Bis Ende Juli können die Frankfurter dabei Ideen einreichen, wie ihre Stadt im Jahr 2030 aussehen soll. Dazu sind verschiedene Aktionen geplant, unter anderem eine Wanderausstellung und Diskussionsrunden, wie das Planungsdezernat am Montag mitteilte... (Die Welt)

 


Diesen Blogpost teilen und liken: 


Ähnliche Einträge

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abschicken