Aktuelles aus der Grünen Branche 1

Die grüne Branche ist eine der spannendsten Branchen überhaupt, schließlich beschäftigt sie sich hauptsächlich mit dem Leben selbst. Sie Schafft Leben, Innovation und Wohlfühlmomente und acht uns das Leben erst lebenswert. In unserer neuen Rubrik liefern wir aktuelle, spannende und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys aus und rund um die Grünen Branche.

Branchennews der grünen Branche

Frühjahrszwiebeln färben den Februar bunt - Hyazinthe, Traubenhyazinthe und Narzisse eröffnen die Gartensaison

Bereits im Februar ist die Sehnsucht nach Frühlingsboten im Garten groß. Doch für die meisten im Herbst gepflanzten Zwiebeln ist es noch zu kalt, um sich aus der Erde zu wagen. Eine Alternative sind daher vorgetriebene Zwiebelpflanzen im Topf. Narzisse, Hyazinthe oder Traubenhyazinthe sind zu dieser Zeit im Blumenhandel schon in großer Zahl erhältlich und zeigen ihre duftenden Blüten, sobald es etwas wärmer wird... (Gärtner + Florist)

Beruf Gärtnern - eine goldrichtige Berufsentscheidung

Blütenduft, Farbenpracht und ganz viel frisches Grün - für viele ist Gärtnern das schönste Hobby der Welt. Aber wie ist es, wenn man einen Beruf daraus macht? Wir haben mal reingehört in einen Gärtnerbetrieb und zwei Auszubildende befragt - die ganz offensichtlich eine goldrichtige Berufsentscheidung getroffen haben... (presseportal.de)

Bio wächst weltweit - 50,9 Millionen Hektar Biofläche

FiBL (Forschungsinstitut für biologischen Landbau) und IFOAM (Organics International) präsentieren am 15. Februar 2017 die neuesten Zahlen zum Biolandbau weltweit auf der BIOFACH, der Weltleitmesse für Biolebensmittel in Nürnberg... (Gärtner + Florist)

Neue deutsche Welle

Der „New German Style“ wurde bislang in Fachkreisen diskutiert. Nun findet er seinen Weg in die Privatgärten. Doch was verbirgt sich hinter diesem Trend... (haz.de)

Weg von der Uni, hinein in den Garten- und Landschaftsbau

David, Max und Florian studierten und hatten lange Zeit andere Berufswünsche. Warum sie jetzt eine Lehre im Garten- und Landschaftsbau machen... (ikz-online.de)

Bromelien: exotische Schönheiten - Zimmerpflanze des Monats März

Mit einer Bromelie holt man sich das Tropengefühl ins Haus. Perfekt für einen botanischen Dschungel oder die südamerikanische, bunte Lebensfreude ihrer ursprünglichen Heimat... (Gärtner + Florist)

Gartenbauschüler beim Junggärtner Winterseminar

In verschiedenen Exkursionsbetrieben konnten die Schüler der Gartenbauschule Langenlois das Gelernte hautnah erleben... (Gärtner + Florist)

BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel - 15. bis 18. Februar 2017, Nürnberg/D

Der Kongressschwerpunkt steht unterdem Motto Vielfalt und Verantwortung. Zur 28. BIOFACH präsentiert sich Deutschland als Land des Jahres... (Gärtner + Florist)

Deutsche Friedhofskultur im Wandel - ZVG macht auf Bedeutung der Friedhöfe für das Stadtgrün aufmerksam

Mit Sorge sieht der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) den Wandel in der deutschen Friedhofskultur. Friedhöfe haben nicht nur eine gesellschaftliche Bedeutung, sondern sind auch wesentlicher Teil eines aktiven Stadtgrüns. Darauf macht der Verband auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin Politik und Besucher aufmerksam... (Gärtner + Florist)

Kalter Winter macht steirischen Chinakohl besonders knackig und lang haltbar - Gemüse aus der Region ist gefragt

Chinakohl wird nach der Ernte im November - gesät wird er im August - in Holzsteigen aufbewahrt und in umweltfreundlichen Naturlagern ohne technische Kühlung gelagert, wodurch Energie gespart wird... (Gärtner + Florist)

AMA überweist 21,8 Mio. EUR - Projektförderung für ländliche Entwicklung

Ende Jänner 2017 erhalten rund 1.400 Betriebe von der Agrarmarkt Austria im Rahmen der "Ländlichen Entwicklung - Projektförderung" 21,8 Mio. EUR. Ein großer Teil davon betrifft die Maßnahme "Investition in die landwirtschaftliche Erzeugung" mit einer Auszahlungssumme von rund 10,9 Mio. EUR... (Gärtner + Florist

Gemüseknappheit in Europa dauert wohl noch bis April - Schlechtes Wetter beeinträchtigt Erträge im Mittelmeerraum

Das schlechte Wetter überall in der Europäischen Union hatte besonders schwere Auswirkungen auf die Freilandgemüseerträge in dem spanischen Südosten und wurde von Ertragsverlusten in Italien, Griechenland und anderen Ländern des Mittelmeerraums begleitet. Es führte insgesamt zu einer Verringerung ihrer normalen EU-weiten Gemüseproduktionsniveaus um 60%... (Gärtner + Florist)

Valentinstag 2017: Österreichischer Blumengroßhandel sorgt für beste Auswahl - Blumengeschenke in pastell und bunt

Rund 90 % aller Blumen zum Valentinstag kommen aus Europa – je nach Geschmack werden pastellige Arrangements, bunte Frühlingsboten oder klassische Rosen verschenkt... (Gärtner + Florist)

Gärtner: Minus-Grade drücken den Preis

Frühblüher sind später dran als sonst. Der Markt für Zimmerpflanzen ist verblüht... (solinger-tageblatt.de)

Auch Primeln fehlt die Sonne

Frühblüher kommen in den Gewächshäusern nicht in Schwung. Gärtner müssen Nerven behalten... (svz.de)

Fleuroselect: Gibt Goldmedaillengewinner für 2018 bekannt

Fleuroselect, die internationale Organisation für Sichtung, Auszeichnung und Promotion neuer Zierpflanzensorten, gibt vier neue Goldmedaillengewinner bekannt. Dieser prestigeträchtige Preis steht für exzellente Züchtungsleistung und herausragende Sortenschönheit. Halt Ausschau nach diese Züchtungsinnovationen als sie die Markt grundlegend verändern... (Gabot)

IPM: Erfolgreicher "Tag der Ausbildung"

Praxisstationen geben Einblick für Schüler in der Berufswahlorientierung. Am Mittwoch, 25. Januar 2017, hieß es zum 16. Mal auf der Internationalen Pflanzenmesse (IPM) in Essen: „Tag der Ausbildung“. Dort erlebten rund 350 Gäste unter dem Motto „I love GREEN“ eine einmalige Veranstaltung... (Gabot)

Lubera: Führt 12 neue Sorten aus der eigenen Züchtung ein

Das Lubera-Team mit den Baumschulen in der Schweiz und in Deutschland (Bad Zwischenahn) geht reichbepackt in die neue Saison. Im Verlaufe des Jahres werden 12 neue Sorten aus der eigenen Züchtung eingeführt – und dazu nochmals ungefähr gleich viele andere Neuheiten. Dabei geht es nicht um die Neuheit an sich, sondern darum, die Obst- und Berensortimente für den Gartenmarkt vielfältiger und auch besser zu machen. Was aber bedeutet ‚besser‘: „Das muss immer bedeuten, dass es für den Hobbygärtner einfacher und bequemer wird, eigenes Obst im Garten oder auf der Terrasse anzubauen! Oder möglichst auch noch vielfältiger und genussvoller. Ansonsten hat eine Neuheit keine Berechtigung. So einfach ist das.“ So beschreibt Markus Kobelt, der Gründer von Lubera, seine Zuchtziele... (Gabot)

Begehrte Schönheiten: Stauden mit attraktivem Austrieb

Ganz schön durchtrieben, wie sich manche Stauden eine Sonderplatz im Herzen der Gärtner erobern. Aber ihnen deshalb böse sein? Ganz bestimmt nicht, dafür sehen sie einfach zu gut aus... (Gabot)

T•A•G: Im neuen Design

Top Ausbildung Gartenbau jetzt noch ansprechender! Die Ausbildungsinitiative „Top Ausbildung Gartenbau (T•A•G)“ zertifiziert bereits seit 2001 gartenbauliche Ausbildungsbetriebe, die sich besonders für eine gute Ausbildungsqualität einsetzen... (Gabot)

Valentinstag 2017: Florale Liebesboten zum Fest der Liebe

Blühende Liebesbotschaften in zarten Pastelltönen und bunter Farbenfreude liegen zum Valentinstag 2017 im Trend... (Gabot)

frux: Neu zusammengestelltes Erdensortiment für den GaLa-Bau

Für GaLa-Bauer und Beschäftigte in der Grünpflege sowie kommunale Betriebe und Dienstleister in der Grünen Branche bündelt der Einheitserde Werkverband jetzt seine Produkte in einem speziellen frux GaLa-Bau-Sortiment... (Gabot)

Gewächshausgärtner wollen expandieren

Die niederländischen Gewächshausgärtner scheinen jetzt positiver gestimmt zu sein als in den Vorjahren: Zum zweiten Mal in Folge ist die Anzahl der Gärtner gestiegen, die in einer Umfrage gegenüber AgriDirect angaben, Expansionspläne zu haben. Gleichzeitig hat die Anzahl der Gewächshausgärtner mit Aufgabeplänen abgenommen... (Gabot)

Sie war die berühmteste Gärtnerin des Ostens - Erika Krause ist tot

Jeder Garten-Freund kennt sie noch - zumindest die Ostgärtner. Erika Krause, die Gärtnerin der DDR-Nation, ist tot. Sie starb im Alter von 92 Jahren... (Tag24)

 


Diesen Blogpost teilen und liken: 


Ähnliche Einträge

Aktuelles aus der Grünen Branche 7

Aktuelles aus der Grünen Branche 7

Die grüne Branche ist eine der spannendsten Branchen überhaupt, schließlich beschäftigt sie sich hauptsächlich mit dem Leben selbst. Sie Schafft Leben, Innovation und Wohlfühlmomente und acht uns das Leben erst lebenswert. In unserer neuen Rubrik liefern wir aktuelle, spannende und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys aus und rund um die Grünen Branche.

Aktuelles aus der Grünen Branche 3

Aktuelles aus der Grünen Branche 3

Die grüne Branche ist eine der spannendsten Branchen überhaupt, schließlich beschäftigt sie sich hauptsächlich mit dem Leben selbst. Sie Schafft Leben, Innovation und Wohlfühlmomente und acht uns das Leben erst lebenswert. In unserer neuen Rubrik liefern wir aktuelle, spannende und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys aus und rund um die Grünen Branche.

Aktuelles aus der Grünen Branche 5

Aktuelles aus der Grünen Branche 5

Die grüne Branche ist eine der spannendsten Branchen überhaupt, schließlich beschäftigt sie sich hauptsächlich mit dem Leben selbst. Sie Schafft Leben, Innovation und Wohlfühlmomente und acht uns das Leben erst lebenswert. In unserer neuen Rubrik liefern wir aktuelle, spannende und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys aus und rund um die Grünen Branche.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abschicken