Urban Gardening News 62

Die Begriffe Urban Gardening und Urban Farming sind in aller Munde. Mit unserer Rubrik Urban Gardening News bieten wir einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu den Themen Urban Gardening, Stadtentwicklung und Lifestyle, welche andere Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben.

Urban Gardening – Urban Farming

Kreative Gärtner sind gefragt

Das Thema Urban Gardening (Städtisches Gärtnern) ist in aller Munde und hat mittlerweile auch die ländlichen Regionen erreicht, dieser Auffassung ist man zumindest im Landkreisamt Erding. Daher steht der diesjährige Fotowettbewerb des Kreisverbands für Gartenkultur und Landespflege in Zusammenarbeit mit der Kreisfachberatung am Landratsamt Erding unter dem Motto „Individuell, unkonventionell – Garteln ohne Grenzen“. Er widmet sich komplett dem Thema Urban Gardening, wie es heißt. Ziel des Wettbewerbs sei es, auch junge Gartler und sogenannte Neugärtner aus dem Landkreis Erding anzusprechen und auf das Thema Garten aufmerksam zu machen ... (Süddeutsche Zeitung)

Gartenbauverein Münsing betreibt Gardensharing

Der Gartenbauverein Münsing hat einen Gemeinschaftsgarten angelegt. 18 Mitglieder des Projekts haben auf einem Grundstück direkt am Vereinsstadl ihre Beete bepflanzt und fahren die erste Ernte ein ... (merkur.de)

Es wächst was zusammen

Im neuen Münsinger Gemeinschaftsgarten pflanzen 17 Aktive auf ihren Parzellen ihre eigenen Tomaten, Salat oder Kräuter an. Der Gartenbauverein will mit dem Projekt auch Wissen austauschen und weitergeben ... (Süddeutsche Zeitung)

Interkultureller Garten auf früherem LGS-Gelände erfreut sich weiter großer Beliebtheit

Hier treffen sich Mensch und Natur: Die in Landau ansässige Initiative zur Förderung deutsch-ausländischer Begegnungen hat im Vorfeld der Landesgartenschau einen Interkulturellen Garten auf dem LGS-Gelände im Süden der Stadt Landau etabliert ... (focus.de)

Eine grüne Insel mitten in der Stadt

Was beim Hessentag Anklang fand, soll nun auf dem Löwenplatz weitergetragen werden: der Rüsselsheimer Pop-up-Garten. Evelyn Kocak erzählt, warum Urban Gardening hier funktionieren kann und wie sich Bürger einbringen können ... (ruesselsheimer-echo.de)

Stadtgärtner-Suchmaschine

Gärtnern ohne Garten ist ganz einfach. Jeder Stadtbewohner kann eine Baumscheibe mit bunten Blumen bepflanzen, um Nachbarn und Bienen zu erfreuen. Ambitioniertere Stadtgärtner legen gemeinsam auf einer Brachfläche einen sogenannten Urban Garden an. Der Prinzessinnengarten am Moritzplatz in Berlin-Kreuzberg begründete 2009 die Bewegung in Deutschland mit – inzwischen gibt es in sehr vielen Städten solche Gemeinschaftsgärten ... (heise.de)

Gemeinschaftliches Gärtnern erfreut Anholts Gemüsehelden

Bei den Gemüsehelden in Anholt wächst und gedeiht alles prächtig. Beet-Pächter sind begeistert von der Bio-Ernte und den Fachgesprächen ... (nrz.de)

Politiker entscheiden über umstrittenen Gemeinschaftsgarten

Die Anwohner von Beckermanns Wiese in Essen-Gerschede wehren sich gegen einen Gemeinschaftsgarten. Die Bezirksvertretung muss entscheiden ... (WAZ)

Eines der spannendsten Grünprojekte steht mitten in Berlin

Am Kreuzberger Moritzplatz liegen die Prinzessinnengärten. 25 Mitarbeiter setzen sich dort für urbane Ökologie und Nachhaltigkeit ein ... (Berliner Morgenpost)

Die „essbare Stadt“ Gerolzhofen ist nominiert

Gerolzhofen im Landkreis Schweinfurt sorgt europaweit für Aufsehen – bei Naturgärtnern. Mit den Projekten „Gärtnern ohne Garten“ und „Essbare Stadt“ wurde die Kleinstadt für den „European Award for Ecological Gardening“ nominiert ... (BR)

Urban Gardening: Stadtgemüse für alle

Der Kohlweißling zieht bedrohlich seine Kreise um den Kohlrabi. Eigentlich sieht er harmlos aus, ein schöner weißer Schmetterling, der sich entspannt auf den Blättern niederlässt. Für Jens Becker und Peter Fricke aber ist der Falter ein Anlass zur Sorge. Vorsichtig dreht Becker die Kohlrabiblätter um und zeigt auf die kleinen gelben Eier, die auf der Unterseite kleben: „Da müssen wir aufpassen, sonst fressen uns die Raupen später die ganze Ernte weg.“ Im Frühjahr haben die beiden Nachbarn angefangen, sich um die drei Hochbeete zu kümmern, die in der Kleingartenkolonie Am Schildstein vor dem Vereinshaus stehen ... (landeszeitung.de)

Grüne Achse im Westen der Stadt

„Die Grüne Achse ist ein tolles Projekt, weil es für mich das unterstützt, was die „Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017“ ausmacht: das Engagement von und mit Bürgerinnen und Bürgern“, schwärmt Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen. Auf seinem Campus direkt am Konzernsitz an der Altendorfer Straße hat thyssenkrupp Urban Gardening für alle möglich gemacht. Ein echter Ausflugs-Tipp ... (lokalkompass.de)

„Knollen & Co“ stellt sich vor

„Knollen & Co“, der Gemeinschaftsgarten-Verein, der seine alternative Gartenanlage am Stadtrand von Freising im Bachinger Moos betreibt, möchte sich wieder mit einem kleinen Fest der Öffentlichkeit vorstellen. Es wird viel zu entdecken geben am Samstag, 12. August, von 14 bis 19 Uhr ... (Süddeutsche Zeitung)

Wie wir Leben wollen

Gegen den Wegwerfwahn

Regensburg – Weltkulturerbe: Die Spuren der Stadt reichen bis in die frühe Römerzeit zurück. In diesem historischen Umfeld wissen die Bürger den Wert alter Dinge zu schätzen. Aber wie sieht es mit Konsumgütern aus? Wandern die hier genauso schnell auf den Müll wie anderswo? ... (BR)

Info und Aktion zum Ressourcenschutz

Anlässlich des Erdüberlastungstags laden am Mittwoch, 2. August, die Transition Town Gruppe Saarbrücken und das „Paniknetzwerk“ des Netzwerks Entwicklungspolitik im Saarland in Kooperation mit dem Welt:Raum Saarbrücken ab 14.30 Uhr zu einer öffentlichen Aktion rund um Ressourcenschutz und Zusammenleben in der Saarbrücker Innenstadt, auf der Höhe des Karstadt, ein ... (saarbruecker-zeitung.de

Suche Toaster, biete Bügelbrett

Das Teilen und Tauschen von Dingen ist ein Trend, der immer beliebter wird. Dafür hat sich der englische Begriff Sharing eingebürgert. Er steht nicht nur für Teilen, sondern auch für Teilnehmen und Verteilen. Sharing bringt Menschen zusammen: Wer Dinge mit anderen gemeinsam nutzt, knüpft damit automatisch auch neue Verbindungen ... (echo-online.de)


Diesen Blogpost teilen und liken: 


Ähnliche Einträge

Urban Gardening News 65

Urban Gardening News 65

Die Begriffe Urban Gardening und Urban Farming sind in aller Munde. Mit unserer Rubrik Urban Gardening News bieten wir einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu den Themen Urban Gardening, Stadtentwicklung und Lifestyle, welche andere Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben.

Urban Gardening News 60

Urban Gardening News 60

Die Begriffe Urban Gardening und Urban Farming sind in aller Munde. Mit unserer Rubrik Urban Gardening News bieten wir einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu den Themen Urban Gardening, Stadtentwicklung und Lifestyle, welche andere Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben.

Urban Gardening News 64

Urban Gardening News 64

Die Begriffe Urban Gardening und Urban Farming sind in aller Munde. Mit unserem Rubrik Urban Gardening News bieten wir einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu den Themen Urban Gardening, Stadtentwicklung und Lifestyle, welche andere Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abschicken